Networking Hilft

NETWORKING – aktiv kommunizieren auf dem Weg zum Ziel

Warum Netzwerkarbeit Chancen schafft.

Das Studium – eine tolle Zeit, voll von Ideen, Erlebnissen und Erfahrungen. Viele Studenten probieren in dieser Zeit die verschiedensten Dinge aus und genießen einfach das Leben trotz Lernstress und Prüfungen. Was dabei nicht vergessen werden sollte? Der Aufbau eines Netzwerks. Und der beginnt im besten Fall schon im Studium. Hier trifft man ohnehin schon auf viele neue Leute. Kontakte knüpfen macht Spaß und Du kannst super Ideen für Dich entdecken. Aktive Netzwerkarbeit geht aber noch über die Sammlung möglichst vieler verschiedener, aufregender Kontakte hinaus. Soll das Netzwerk nachhaltig sein und Dir Chancen und Gelegenheiten eröffnen, reicht es nicht, den Kontakt nur herzustellen – er muss über lange Zeit gehalten und aktiv gepflegt werden.

Natürlich kostet die Pflege von Kontakten Zeit und Energie. Daher ist es sinnvoll, sein Netzwerk anhand bestimmter Punkte vorher etwas abzustecken, um gezielter Menschen kennenlernen zu können. Fragen, die dabei helfen, sind zum Beispiel

  • Welches Themengebiet ist mir wichtig?
  • Habe ich ein klares Ziel oder eine konkrete Vorstellung von meiner beruflichen Laufbahn?
  • Welcher Arbeitgeber ist besonders attraktiv für mich?
  • Wo liegen meine Interessen und Leidenschaften?

Hast Du also anhand einiger solcher Fragen bestimmte Kriterien festgelegt, die Dir wichtig sind, geht es nun um aktive Kommunikation und den Aufbau von Beziehungen, die für Dich sinnvoll sind. Hilfreich sind dabei zum Beispiel Events in Unternehmen, Messen, Fachtage an Hochschulen oder wissenschaftliche Kongresse, die Du nutzen kannst, um Menschen in persönlichen Gesprächen zu begegnen.

Je ausgewählter und persönlicher der Kontakt, desto höher sind Qualität und Tragfähigkeit. Gerade die Qualität ist dabei besonders wichtig. Wer respektvoll und wertschätzend auf andere Menschen zugeht erweckt Sympathien. Kommuniziere klar Deine Ziele und finde heraus, wer gut zu Dir passt. Eine Beziehung wird umso lukrativer, wenn ein Mehrwert für beide Seiten besteht. Beschäftige Dich also mit dem einzelnen Kontaktpartner, anstatt nur möglichst viele Menschen möglichst schnell kennenzulernen. Engagement zahlt sich aus – gerade bei der Suche nach einem tollen Job nach dem Studium. Netzwerkarbeit (im Studium) ist eine wichtige Voraussetzung für den Berufseinstieg und kann so manche Tür öffnen. Gelegenheiten können besser genutzt werden, wenn Du Dich gut darauf vorbereitest. Networking wird damit zu Symbiose aus Spaß, Inspiration, Arbeit und der Nutzung ausgezeichneter Chancen.

Bist Du bereits aktiv und ein klasse Netzwerker, aber benötigst Hilfe bei einem fachlichen Problem? Dann schau mal bei unseren Angeboten vorbei. Wir bieten Dir exzellente Unterstützung bei der Verwirklichung Deiner Ziele und freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos beraten lassen!

anrufen oder uns eine e-Mail schreiben - wir antworten innerhalb von 24 Stunden

E-Mail Kontakt

captcha

LernFox Wir stehen Dir bei jeder Frage oder Unklarheit zur Seite, damit Deine Schulzeit ein voller Erfolg wird.
Senden